Literarisches Museum Charkiw

Das Museum macht seine Besucher mit schöngeistiger Literatur, der Geschichte der slobodaukrainischen Literatur sowie mit der modernen Literaturtheorie vertraut. Ausstellungen und Bildungsinitiativen des Literarischen Museums zeigen, wie die Literatur das Leben der Menschen beeinflusst und die kulturellen Erfahrungen verschiedener Gesellschaften akkumuliert.
Das Charkiwer Literarische Museum beherbergt circa 30 000 Gegenstände, die mit der Charkiwer und der ukrainischen Literatur verbunden sind. Und da es in der Geschichte der Stadt Zeiten gab, da das literarische Leben besonders intensiv war, sind literarische Sammlungen aus den 1920er Jahren (die sog. Rote Renaissance) und der 1960er – 1980er Jahre (ukrainische Widerstandsbewegung) von unumstrittener nationaler Bedeutung.
Wul. Bahalija 6, Charkiw